michelsbergkreuz-kopie.jpgkreuzhofhaltung-kopie.jpg

Sage und schreibe 12 Eintragungen zählt mein Gästebuch seit dem 07. Oktober. Das „Hotel Altenburgerstrasse“ erfreut sich großer Beliebtheit und mittlerweile mutiere auch ich zur geübten Stadtführerin. Ausgerüstet mit einem Bamberg-Schirm, damit mich meine Gäste auch im Gedränge immer wieder entdecken, kenne ich keinen Halt mehr. Die Stadtschühchen wurden gegen Wanderstiefel ausgetauscht, denn die Touren werden immer größer.

wirdrei-kopie.jpglieblingsplatzchenmichelberg-kopie.jpg

Während ich bei meinen ersten Gästen noch eher verlegen mit Informationen ausgerüstet war (ich war ja auch „neu“ hier nach einem Jahr Pause…) finde ich zwischenzeitlich immer mehr Gefallen daran, meine eigene Stadt zu erkunden. Da bereist man die ganze Welt um festzustellen, dass man sich vor seiner eigenen Haustür nicht mehr auskennt. Also her mit dem Bamberg-Büchlein und rein in die Geschichte.

kleinvendidigmitferdl-kopie.jpgconcordiaklosterstadt-kopie.jpg

Niemals hätte ich gedacht, dass meine einst so geliebte Studienstadt für mich noch soviele Geheimnisse birgt. Um diese herauszubekommen schlossen wir uns einer Nachtwächter-Tour an: mein kleines persönliches Highlight. Ich bin begeistert und freue mich schon auf meine nächsten Gäste: zur Entdeckung der eigenen Stadt.

wasserschlossconcordia-kopie.jpgnachtwaechtertourmaedchen-kopie.jpg