Er lernt gerade für eine Klausur: Politische Philosophie. Da fragt er mich, ob ich Gemeinwesen definieren könnte.

Gemeinwesen – sagte ich – sei, wenn zwei Leute ein Zimmer nutzen: als Beispiel sei spontan das Badezimmer zu nennen und diese zwei Personen gemeinsam für die Unterhaltung, sprich das Putzen, sich verantwortlich zeigen.

Darauf meinte er, dass sei nicht Gemeinwesen sondern gemein gewesen und generell halte er es sowieso mehr mit der Theorie als mit der Praxis.

Ach so😉